SENDETERMIN Do., 11.11.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

SPD jetzt doch für 3G am Arbeitsplatz

Wiese begründet Gesinnungswechsel

PlayDirk Wiese, stellvtr. Vorsitzender SPD-Bundestagsfraktion
SPD jetzt doch für 3G am Arbeitsplatz | Video verfügbar bis 11.11.2022 | Bild: WDR

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion Dirk Wiese hält eine 3G-Regelung am Arbeitsplatz mittlerweile für ein geeignetes Instrument zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Im Sommer hatte sich die SPD noch skeptisch gegenüber einer solchen Regelung geäußert.

"Es ist richtig, dass es im Sommer eine differenzierte Debatte über das Für und Wider von 3G am Arbeitsplatz gegeben hat. Die Zahlen der letzten Tage zeigen aber auch, dass wir mit zielgerichteten Instrumenten vorgehen müssen. Und da ist aus unserer Sicht 3G am Arbeitsplatz jetzt ein richtiges und probates Mittel. Wir waren auch in einem intensiven Austausch mit den Gewerkschaften. Und darum werden wir jetzt im Rahmen der Änderungsanträge im heute beginnenden parlamentarischen Verfahren das auch möglich machen und auf den Weg bringen."

Stand: 11.11.2021 11:47 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.