SENDETERMIN Mi., 01.09.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Lokführer Danreiter: "Es gibt kein neues Angebot der Bahn"

PlayPhilipp Danreiter, Lokführer und GDL-Mitglied
Lokführer Danreiter: "Es gibt kein neues Angebot der Bahn" | Video verfügbar bis 01.09.2022 | Bild: WDR

Philipp Danreiter ist Lokführer und in der Gewerkschaft der Lokomotivführer organisiert. Er sieht im Warnstreik bei der Bahn keinen Ausdruck des Machtkampf zwischen GDL und EVG. "Jede Gewerkschaft ist dort vertreten, wo sie die Menschen vertreten möchte."

Zum Tarifstreit sagte der Lokführer: "Es gibt ja kein neues Angebot bei der Bahn. Bei der Laufzeit liegen wir zwölf Monate auseinander. Wir haben 28 Monate gefordert, die Bahn hat uns ein Angebot von 40 Monaten vorgelegt. Dementsprechend hätten wir dieses Jahr eine komplette Nullrunde.“ Die Betriebsrente sei seitens der Bahn einfach gekündigt worden, sagte Damreiter. Es sei eine große Forderung der GdL, die Betriebsrente zu behalten.

Stand: 01.09.2021 11:11 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi., 01.09.21 | 05:30 Uhr
Das Erste