SENDETERMIN Mo, 09.12.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

GroKo: Laschet will mit SPD jetzt über Sacharbeit reden

CDU-Vize zur Zusammenarbeit mit Sozialdemokraten

PlayCDU-Vize Armin Laschet
GroKo: Laschet will mit SPD jetzt über Sacharbeit reden | Video verfügbar bis 09.12.2020 | Bild: WDR

Der stellvertretende Parteichef der CDU, Armin Laschet, ist erleichtert darüber, dass die SPD nun offenbar nicht mehr die Koalition verlassen will: "Für die Koalition ist zunächst einmal wichtig: All‘ die Ankündigungen, dass die jetzt zu Ende gehen soll, die haben wir auf dem Parteitag nicht mehr gehört, so dass ich jetzt denke, man muss an die Sacharbeit heran – denn es gibt genug zu tun."

Auf der Tagesordnung stehe ab heute die Verhandlung über das Klimapaket, betonte Laschet. "Wir werden einen Kompromiss auch mit den Grünen brauchen, damit sie im Bundesrat zustimmen." Dabei gehe es auch um einen höheren CO2-Preis, den die Grünen forderten, der von der SPD bislang aber abgelehnt werde. "Für mich war ja wichtig: Wir reden miteinander und versuchen Lösungen zu finden", sagte Laschet.

Stand: 09.12.2019 16:52 Uhr