SENDETERMIN Do., 20.01.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Katholische Kirche: Kanzlei stellt Missbrauchsgutachten vor

PlayKatholische Kirche, Symbolbild
Katholische Kirche: Kanzlei stellt Missbrauchsgutachten vor | Video verfügbar bis 20.01.2023 | Bild: WDR

Heute erscheint das langerwartete unabhängige Gutachten über Fälle sexuellen Missbrauchs im Erzbistum München und Freising. Brisant ist der Zeitraum der Untersuchung von 1945 bis 2019. Gegenstand sind also auch Fälle in den Amtszeiten prominenter Kirchenmänner. Dazu zählt vor allem Joseph Ratzinger, der heutige emeritierte Papst Benedikt XVI., der von 1977 bis 1982 Münchner Erzbischof war, und der heute amtierende Erzbischof Kardinal Reinhard Marx.

Die Gutachter haben unter anderem geprüft, inwieweit "systemische Defizite" sexuellen Missbrauch durch Kleriker begünstigt haben, und fragen auch nach der persönlichen Verantwortung des Leitungspersonals im Erzbistum .

Stand: 20.01.2022 11:03 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.