SENDETERMIN Di., 12.10.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Afghanistan: Umgang mit der Machtübernahme der Taliban

Ortskräfte aus Angst vor Vergeltung unter Taliban-Herrschaft

PlayMarkus Kaim, Stiftung Wissenschaft und Politik
Afghanistan: Umgang mit der Machtübernahme der Taliban | Video verfügbar bis 12.10.2022 | Bild: WDR

Die evakuierten Ortskräfte in Afghanistan, also Mitarbeiter der westlichen Botschaft, der Streitkräfte und der Schutzbefohlenen, sind bei einer Ausreise abhängig von einer sogenannten "stillen Kooperation" mit dem neuen Regime.

"Die Taliban erwartet eine Fortführung der humanitären Hilfe und eine Fortführung der Entwicklungszusammenarbeit."

Jetzt sind rund 300 afghanische Richterinnen aus Angst vor Vergeltung unter der Taliban-Herrschaft untergetaucht.

Stand: 12.10.2021 11:02 Uhr