SENDETERMIN Di., 08.06.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Opposition: "Kollektives Aufsichtsversagen" im Fall Wirecard

Untersuchungsausschuss fast abgeschlossen

PlayOpposition: "Kollektives Aufsichtsversagen" im Fall Wirecard
Opposition: "Kollektives Aufsichtsversagen" im Fall Wirecard | Video verfügbar bis 08.06.2022 | Bild: WDR

Die politische Aufarbeitung des Falls Wirecard im Untersuchungsausschuss ist fast abgeschlossen. Für die Oppositionsparteien FDP, Linkpartei und Grüne ist das Ergebnis klar: Es habe ein milliardenschweres Behördenversagen gegeben. Politische Verantwortung trage Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz, der indes Rückendeckung aus den eigenen Reihen bekommt. Der Bundestagswahlkampf wirft auch im größten Finanzskandal der Nachkriegsgeschichte seine Schatten voraus.

Stand: 08.06.2021 11:59 Uhr