SENDETERMIN Mi., 22.06.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

SPD-Fraktionsvize Miersch: AKW-Debatte "überhaupt nicht zielführend"

PlayMatthias Miersch, SPD, MdB
SPD-Fraktionsvize Miersch: AKW-Debatte "überhaupt nicht zielführend" | Video verfügbar bis 22.06.2023 | Bild: WDR

Der stellv. SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Miersch bezeichnete die Debatte um verlängerte Laufzeiten von AKW als "absolute Scheindiskussion“. Auch Finanzminister Lindner, FDP, äußere sich sehr vorsichtig.

"Atomkraft mit den drei Meilern bringt uns in keiner Weise weiter." Eine Laufzeitverlängerung sei mit großen Problemen in punkto Sicherheit und Brennstäbe verbunden. "Wir müssen eigentlich Gas ersetzen. d.H., wir haben ein Wärmeproblem. Da hilft uns Atomkraft mit völlig unflexiblen drei Meilern überhaupt nicht weiter.“

Miersch appellierte an alle, lösungsorientiert zu arbeiten. Gaskraftwerke seien primär für die Wärmeerzeugung da. "Bei Spitzenlasten, das schalten wir sie zu. Da sind aber die Atomkraftwerke viel zu schwerfällig.“

Miersch sprach sich für Energieeinsparungen und den schnellen und massiven Ausbau der Erneuerbaren aus. "Und dann ist die letzte Option natürlich auch und da stimme ich Robert Habeck ausdrücklich zu: Wenn es Reserven braucht, dann nicht Atomkraft sondern Kohlekraft.“

Stand: 22.06.2022 09:57 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi., 22.06.22 | 05:30 Uhr
Das Erste