SENDETERMIN Mi., 22.06.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Unionsfraktionsvize Wadephul fordert mehr Führung von Scholz

Johann Wadephul

PlayJohann Wadephul, CDU, stellv. Vorsitzender, CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Unionsfraktionsvize Wadephul fordert mehr Führung von Scholz  | Video verfügbar bis 22.06.2023 | Bild: WDR

Der stellvertretende Vorsitzende der Unions-Fraktion im Bundestag Johann Wadephul, CDU, hat von Bundeskanzler Olaf Scholz mehr Führung in der internationalen Politik gefordert. Mit Merkel sei "Deutschland Führerin der freien Welt" gewesen. "Da ist für Scholz noch Luft nach oben."

Wadephul begrüßte den Besuch des SPD-Kanzlers in der Ukraine, drängte aber zugleich auf mehr Waffenlieferungen. "Die Ukraine ist in einer wirklich dramatischen militärischen Situation", sagte Wadephul. Um das Land überhaupt in eine Verhandlungsposition gegenüber Russland zu bringen, müsse Kiew in die Lage versetzt werden, sich militärisch zu wehren. Wadephul verlanget deshalb die Lieferung von Marder-Schützenpanzern an die Ukraine.

Stand: 22.06.2022 10:19 Uhr

Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.