SENDETERMIN Mo., 02.08.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Müller will Kindern und Jugendlichen Impf-Angebot machen

Doppelte bis vierfache Inzidenz bei Kindern und Jugendlichen

PlayMichael Müller, SPD, Regierender Bürgermeister Berlin
Müller will Kindern und Jugendlichen ein Impf-Angebot machen | Video verfügbar bis 02.08.2022 | Bild: WDR

Der Vorsitzende der Ministerpräsidenten-Konferenz Michael Müller, SPD, setzt sich entgegen der Empfehlung der Ständigen Impfkommission auch für eine Impfung von Kindern und Jugendlichen ein. "Ich sehe in Berlin, dass es bei den 15- bis 25-Jährigen eine doppelte bis vierfache Inzidenz gibt wie in den anderen Bevölkerungsgruppen. Das heißt, da tut sich was. Und darauf zu reagieren und ein Angebot machen, das ist ja keine Pflicht, ein Angebot machen, dass man sich überall impfen lassen kann – das finde ich sehr sachgerecht.“ 

Pläne des Schweriner Bürgermeisters, wonach eine Ansteckung mit Corona bei Jugendlichen bewusst in Kauf genommen werden soll, lehnt Müller ab. „Das ist nicht mein Weg, will ich mal ganz vorsichtig sagen.“ Müller verwies in diesem Zusammenhang auf Langzeitfolgen für Kinder und Jugendliche.

Stand: 02.08.2021 11:11 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.