SENDETERMIN Fr, 22.03.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

DeutschlandTrend

März 2019

PlayDeutschlandtrend Meinungsbild Frage 1
DeutschlandTrend | Video verfügbar bis 22.03.2020 | Bild: WDR

Knappe Mehrheit der Bevölkerung findet Schwänzen für die Fridays for Future-Demo in Ordnung

55 Prozent der Bürgerinnen und Bürger finden es richtig, wenn Schülerinnen und Schüler für die Fridays for Future-Demo freitags dem Unterricht fernbleiben. 42 Prozent der Befragten sind gegenteiliger Meinung.

EU-Urheberrecht: Fast jeder Zweite traut sich kein Urteil über Upload-Filter zu

Die aktuelle Debatte über die Einführung von Upload-Filtern, z.B. bei Videoplattformen, hat bei vielen Deutschen nicht zur Information und Aufklärung über das Thema beigetragen.

44 Prozent der Befragten trauen sich zu diesem Thema kein Urteil zu. Lediglich 15 Prozent befürworten die Einrichtung von Filtersoftware, z.B. bei Youtube. 39 Prozent der Befragten äußern sich ablehnend zu Upload-Filtern. Die Ablehnung von Filtersoftware ist bei jüngeren Personen deutlich größer als bei älteren. Jüngere Menschen trauen sich auch häufiger zu, zu diesem Thema ein Urteil fällen zu können.

Sonntagsfrage: Leichter Stimmenzuwachs für SPD und FDP

Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, käme die Union aus CDU und CSU auf 29 Prozent der Wählerstimmen. Für die SPD würden sich 18 Prozent der Befragten entscheiden.

Die AfD würden 12 Prozent der Bürgerinnen und Bürger wählen, die FDP 9 Prozent, die Linke 8 Prozent und die Grünen 19 Prozent. Insgesamt käme die Regierungskoalition aus Union und SPD auf 47 Prozent der Stimmen.

Im Vergleich zum DeutschlandTrend vom 14. März 2019 gewinnen SPD und FDP jeweils einen Prozentpunkt. Die AfD und die Linke verlieren jeweils einen Prozentpunkt. Der Stimmenanteil für die Union und die Grünen bleibt unverändert.

Studieninformation
Der DeutschlandTrend ist eine Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des ARD-Morgenmagazins. Befragt wurden vom 19. März bis 20. März 1.041 Wahlberechtigte. Die Fehlertoleranz liegt bei 1,4 (bei einem Anteilswert von 5%) bis 3,1 (bei einem Anteilswert von 50%) Prozentpunkten.

Stand: 22.03.2019 11:19 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.