SENDETERMIN Fr., 26.11.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Braun rechnet mit Flugbeschränkungen ins südliche Afrika

Flächendeckend 2G in Deutschland

PlayHelge Braun, CDU, geschäftsführender Kanzleramtsminister
Braun rechnet mit Flugbeschränkungen ins südliche Afrika | Video verfügbar bis 26.11.2022 | Bild: WDR

Der geschäftsführende Kanzleramtschef Helge Braun (CDU) hat eine rasche Reaktion auf die in Südafrika entdeckte neue Virus-Variante gefordert. "Ich rechne damit, dass wir die Flugkontakte ins südliche Afrika unterbrechen müssen", sagte Braun. Die neue Virusvariante mache ihm große Sorgen. "Die Wissenschaftler sind alle hoch alarmiert." Man werde deswegen am Vormittag mit dem Robert Koch-Institut sprechen.

Angesichts des neuen Höchststandes bei den täglich gemeldeten Corona-Neuinfektionen in Deutschland forderte Braun eine "Notbremse". In einigen Bundesländern drohe bereits jetzt eine Überlastung des Gesundheitssystems. "Die vielen Infizierten, die wir momentan insgesamt im Land haben, sorgen auch dafür, dass wir insgesamt in eine schwere Belastungssituation in Krankenhäusern kommen werden", warnte der CDU-Politiker. "Es muss sehr klar sein: Wer nicht geimpft ist, steht voll in der Pandemie und muss deshalb eine weitgehendste Kontaktreduzierung machen", sagte Braun.

Weil sich die Delta-Variante aber auch unter Geimpften inzwischen stark verbreite, seien Großveranstaltungen zum jetzigen Zeitpunkt "alles andere als eine gute Idee". Als "in einer solchen schweren Gesundheitskrise nicht zu verantworten" bezeichnete Braun auch volle Fußballstadien, wie es sie am vergangenen Wochenende gegeben habe. "Flächendeckend 2G brauchen wir sicher in dieser Situation", betonte er.

Stand: 26.11.2021 08:49 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.