SENDETERMIN Mi., 16.10.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

SPD-Haushaltsexperte Kahrs: Mobilitätsprämie ist Entlastung für Geringverdiener

Weg zur Arbeit nicht mehr nur steuerlich absetzbar

PlayJohannes Kahrs, haushaltspolitischer Sprecher SPD-Bundestagsfraktion
SPD-Haushaltsexperte Kahrs: Mobilitätsprämie ist Entlastung für Geringverdiener | Video verfügbar bis 16.10.2020 | Bild: WDR

Mit einer Mobilitätsprämie sollen künftig Arbeitnehmer, die aufgrund ihres geringen Verdiensts keine Steuern zahlen, zusätzlich entlastet werden, so der SPD-Haushaltsexperte Johannes Kahrs. Derzeit gebe es drei Varianten, die von Finanzminister Olaf Scholz geprüft würden.

"Im Gegensatz zu früher, wo der Weg zur Arbeit nur steuerlich absetzbar war, bekommt man jetzt etwas. Ich glaube, das wird viele Menschen betreffen." Gerade in den neuen Bundesländern würden viele Menschen von der neuen Regelung profitieren. "Ich denke, das ist auch sozial gerecht.“

Stand: 16.10.2019 11:46 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Mi., 16.10.19 | 05:30 Uhr
Das Erste