Julia Schöning

Neu im Moderationsteam

Julia Schöning
Julia Schöning | Bild: WDR

In Bochum zwischen Schauspielhaus und Ruhrstadion aufgewachsen hat Jule es schon als Kind geliebt, unterschiedlichste Welten zu betreten. Interessiert hingucken, so lange fragen, bis man eine Antwort bekommt und das Ganze begeistert weitererzählen – kein Wunder, dass für sie schon früh klar war, dass sie Journalistin werden will.

Nach einem Jahr in Frankreich und dem Studium der Kunstgeschichte landete Jule im Programmvolontariat beim WDR in Köln. Seitdem arbeitet sie für die unterschiedlichsten Formate: u.a. als Radiomoderatorin der WDR5-Sendungen "Neugier genügt" und "Das Tagesgespräch". Sie ist Autorin für "Frau TV" und seit Jahren auch als Live-Reporterin für uns unterwegs, z.B. live aus dem MOMA-Garten.

MOMA-Redaktion und -Moderatoren-Team freuen sich gemeinsam, Jule nach vielen Reporterinnen-Einsätzen "draußen" nun auch "drinnen" auf dem Sofa zu haben!

Mehr Infos zu Julia Schöning:

https://www1.wdr.de/radio/wdr5/ueber-uns/julia-schoening-102.html