SENDETERMIN Mi., 01.09.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Insul – Kampf gegen die Hochwasserschäden

Eine Dorfgemeinschaft gibt nicht auf

PlayMoma-Reporterin Sandra Bigger, Ewald Neiss, Bürgermeister von Insul
MOMA-Reporter: Insul – Kampf gegen die Hochwasserschäden | Video verfügbar bis 01.09.2022 | Bild: WDR

Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe: Die Landesregierung Rheinland-Pfalz will heute (01.09.2021) mit einem Staatsakt an sie erinnern.
Währenddessen kämpfen die Menschen in den Flutgebieten noch immer mit den Folgen, räumen auf, bauen auf, versuchen, irgendwie weiterzumachen.

Immer wieder haben wir über die Bewohnerinnen und Bewohner des Dorfes berichtet. Wie geht es ihnen jetzt, über sechs Wochen nach der Flut? Sind staatliche Hilfen und Spenden angekommen? Ist die Hilfsbereitschaft noch immer so groß?
Unsere MOMA-Reporterin Sandra Biegger ist nach Insul zurückgekehrt.

Stand: 01.09.2021 11:48 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.