SENDETERMIN Mi., 31.03.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Wie Frauen Belästigungen auf der Straße "ankreiden"

Hinnehmen oder "ankreiden"?

PlayEine Aktivistin schreibt sexuell übergriffige Beleidigungen gegen Frauen mit Kreide auf die Straße.
Wie Frauen Belästigungen auf der Straße "ankreiden" | Video verfügbar bis 31.03.2022 | Bild: WDR

Was muss Frau an Beleidigungen im öffentlichen Raum hinnehmen? Die Antwort: eine ganze Menge. Denn anders als in Frankreich ist das sogenannte "CatCalling" bei uns nicht strafbar. Unsere MOMA-Reporterin Victoria Reith trifft eine junge Aktivistin, die Beleidigungen auf Instagram sammelt. Sie will auf Straßen und Plätzen auf dieses Problem aufmerksam machen: Mit Kreide schreibt sie die Beschimpfungen dort auf den Asphalt, wo sie ausgesprochen wurden.

Stand: 31.03.2021 08:42 Uhr