SENDETERMIN Di., 07.12.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Ehrenamtliche "Familienpaten"

Kostenlose Unterstützung für Familien in Brandenburg

PlayFamilienpatin Kira Faltermann, Evelyn Wagenschütz und Tochter Naomi, MOMA-Reporterin Jacqueline Piwon
MOMA-Reporter: Ehrenamtliche "Familienpaten"  | Video verfügbar bis 07.12.2022 | Bild: WDR

Warum schläft mein Kind nicht? Wie komme ich an einen Kita-Platz? Wie kann ich auch den älteren Geschwistern gerecht werden? Um solche Fragen zu beantworten, gibt es in Brandenburg etwa 1000 Patenschaften für Familien – die hauptsächlich von Frauen übernommen werden.

Brandenburg ist das einzige Bundesland mit einem flächendeckenden Angebot zur Förderung des familiären Zusammenhalts. Die Elternhelfer richten sich an alle sozialen Schichten.
Unsere MOMA-Reporterin Jacqueline Piwon zeigt, wie wichtig und wirkungsvoll dieses Angebot für die Familien ist.


https://www.elternsein.info/fruehe-hilfen/was-sind-fruehe-hilfen/wie-werde-ich-familienpatin-oder-familienpate/

Stand: 07.12.2021 08:26 Uhr

7 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.