SENDETERMIN Mo., 14.03.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Erste Schritte im neuen Leben

Wie ukrainische Frauen und Kinder in Deutschland den Einstieg finden

PlayMOMA-Reporterin Dorte Störmann trifft Menschen, die vor dem Krieg in der Ukriane fliehen mussten.
MOMA-Reporter: Erste Schritte im neuen Leben | Video verfügbar bis 14.03.2023 | Bild: WDR

Vor wenigen Tagen noch in der Heimat fest verwurzelt, jetzt als Geflüchtete mit nur einem Koffer in einer fremden Stadt. Viele ukrainische Frauen sind mit ihren Kindern (auch) in Berlin gestrandet. Eine Rückkehr erscheint erstmal nicht möglich. So gehen jetzt viele daran, sich neu auszurichten. Aber wie geht das? Ankommen in einer fremden Umgebung und dann mit Bürokratie und Alltag wieder neu anfangen?

Unsere MOMA-Reporterin Dorte Störmann traf Menschen, die beginnen, sich nach dem Unvorstellbaren einen neuen Platz im Leben zu erobern.

Stand: 14.03.2022 10:10 Uhr

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.