SENDETERMIN Mi., 23.12.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Kirchenvorstand vor der Abschiebung?

Der seltsame Fall des Naser Rezai

PlayMuss Kirchenvorsteher Naser Rezai nach Afghanistan ausreisen?
MOMA-Reporter: Kirchenvorstand vor der Abschiebung?  | Video verfügbar bis 23.12.2021 | Bild: WDR

Naser Rezai ist Kirchenvorstand in der evangelischen Stadtkirche in Hof. Vor fünf Jahren war er als Flüchtling nach Deutschland gekommen, später hatte er sich taufen lassen.
Vor einigen Wochen hatte unsere MOMA-Reporterin Uschi Schmidt ihn schon einmal besucht. Da drohte dem konvertierten Christen die Abschiebung nach Afghanistan. Nun soll er einerseits eine Arbeitserlaubnis bekommen, andererseits aber muss er ausreisen – um dann womöglich über eine Deutsche Botschaft im Ausland ein Visum für eine erneute Einreise zu bekommen.

Hört sich alles seltsam an? Findet unsere MOMA-Reporterin auch und ist noch einmal nach Hof gereist.

Stand: 23.12.2020 07:33 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.