SENDETERMIN Mo., 15.08.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Skateunterricht für ukranische Kinder und Jugendliche

Ein Stück Normalität und Gemeinschaft

Philipp Wundersee, Jannis, ADHS, Skaten, Ritalin
ADHS-Kind Jannis hilft das Sakten. | Bild: WDR

Es ist ein Projekt, das einfach klingt aber enorme Wirkung zeigt. Der wohl bekannteste Profiskater der Ukraine bringt geflüchteten Kindern und Jugendlichen aus seiner Heimat in Hannover das Skaten bei. Sein Ziel: Er möchte ihnen in der Fremde eine Heimat geben, einen Ort schaffen, an dem sie „ganz normale Jugendliche“ sein können. Viele von ihnen sind ohne ihre Eltern aus der Ukraine nach Hannover gekommen. Über den Sport erleben sie hier Zugehörigkeit und Gemeinschaft.

Unsere MOMA-Reporterin Larissa Mass hat den Profiskater und seine Schützlinge getroffen.

Stand: 15.08.2022 10:36 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.