SENDETERMIN Mi., 28.10.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Würdige Bestattung ohne Kirche

Säkuläre Trauerfeier nach indiviuellen Wünschen

PlayTrauerrednerin Annette Hundhausen
MOMA-Reporter: Würdige Bestattung ohne Kirche  | Video verfügbar bis 28.10.2021 | Bild: WDR

Kein Priester am Grab, keine kirchliche Trauerfeier: Menschen, die mit der Kirche zu Lebzeiten nichts zu tun hatten, wollen auch bei ihrer Beisetzung oft keine kirchliche Zeremonie. Das heißt aber schon lange nicht mehr, dass so ein Begräbnis nicht auch würdevoll sein kann. Beisetzungen auf Friedhöfen sind auch ohne kirchlichen Segen gestattet und Trauerredner sorgen für persönliche Worte an die Hinterbliebenen.

Unsere MOMA‐Reporterin, selbst katholisch, kannte solche Beerdigungen bisher nicht. Sie hat eine Trauerrednerin begleitet und festgestellt: Zu dem Beruf gehört sehr viel mehr als nur die passenden Worte am Grab zu finden.

Stand: 28.10.2020 08:37 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.