SENDETERMIN Do, 14.11.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: "Casa Verdi" in Mailand

Das musikalischste Seniorenheim der Welt

PlayBewohnerinnen der "Casa Verdi", Moma-Reporterin Ellen Trapp
MOMA-Reporter: "Casa Verdi" in Mailand | Video verfügbar bis 14.11.2020 | Bild: WDR

Giuseppe Verdi, der große italienische Komponist, hat in Mailand ein ganz besonderes Werk hinterlassen. Er gründete hier bereits 1897 eine Oase für Senioren. Die “Casa di riposo” – übersetzt “Haus der Ruhe”. Hinter diesem Titel verbirgt sich eine Seniorenresidenz für Musikerinnen und Musiker.

Das Haus finanziert sich über die Einnahmen aus den seinen Urheberrechten. Heute leben in dem prunkvollen neogotischen Gebäude rund 60 betagte Menschen, die hier bis ins hohe Alter ihrer Leidenschaft nachgehen können. Unsere MOMA-Ellen Trapp war zu Besuch.

Stand: 14.11.2019 10:47 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.