SENDETERMIN Fr., 20.03.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Corona: Erhöhtes Risiko

Wenn Abstand halten kaum möglich ist

Supermarkt, Kassiererin, Kundin
Für die Kassiererin eines Supermarktes ist unmöglich, den Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.  | Bild: dpa

Wir alle schützen uns gerade – mehr oder weniger gewissenhaft – vor dem Coronavirus. Waschen uns öfter als sonst die Hände, meiden größere Menschenansammlungen, halten Abstand. Mindestens 1,5 Meter, so wird es von Experten empfohlen.

Auch unser MOMA-Reporter Stefan Lenhardt hält sich in seinem Alltag daran. Doch ihm fiel auf: Es gibt Berufsgruppen, denen ist es kaum möglich, den gebotenen Abstand zu ihren Mitmenschen zu halten und sich dadurch besser vor Ansteckung zu schützen.
Dazu gehören zum Beispiel Kassiererinnen in den Supermäkten, Apotheker aber auch Marktbeschicker und Physiotherapeutinnen können einem Nahkontakt häufig nicht aus dem Weg gehen…

Stand: 10.04.2020 16:09 Uhr

Sendetermin

Fr., 20.03.20 | 05:30 Uhr
Das Erste

Mehr MOMA-Reporter