SENDETERMIN Fr., 14.05.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: ESC im Ausnahmezustand

Wie sich Rotterdam auf den Eurovision Song Contest vorbereitet

PlayESC Rotterdam
MOMA-Reporter-ESC-Corona-Ausnahmezustand | Video verfügbar bis 14.05.2022 | Bild: WDR

Von 18. bis 22. Mai findet in Rotterdam der Eurovision Song Contest statt – in der größten Veranstaltungshalle der Niederlande. Doch statt 16.000 Zuschauern dürfen es jetzt nur noch 3.500 sein. Und auch das ist für ein Ereignis in Corona-Zeiten eher viel. Unsere MOMA-Reporterin Gudrun Engel war in Rotterdam unterwegs und erlebte Menschen, die sich auf ein Ereignis vorbereiten, das so ganz anders ablaufen wird, als es der Geist des ESC eigentlich verlangt: keine Gäste aus aller Welt, Jubel nur sehr eingeschränkt, Herzlichkeit ohne Umarmung.
Auch den deutschen Kandidaten Jendrik Sigwart mit seiner glitzernden Ukulele fragte unsere MOMA-Reporterin: Wie macht man auf ESC, wenn so vieles nicht geht?

Stand: 14.05.2021 10:56 Uhr

5 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Fr., 14.05.21 | 05:30 Uhr
Das Erste

Jendrik Sigwart – Deutschlands ESC-Beitrag 2021

Jendrik

Jendrik Sigwart ist unser Mann in Rotterdam. Er vertritt Deutschland beim Eurovision Song Contest 2021. Mit guter Laune und ernster Botschaft gegen den Hass will er das Publikum in ganz Europa überzeugen. Wir drücken Jendrik die Daumen!