SENDETERMIN Di., 04.02.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Goalball

Der Wurfsport für Sehbehinderte

PlayGoalballer tranieren für die Paralympics.
MOMA-Reporter: Goalball | Video verfügbar bis 04.02.2021 | Bild: WDR

In Hessen trainiert derzeit das deutsche Goalball-Team für die Paralympics in Japan. Alle Spieler sind sehbehindert. Das Ziel besteht darin, einen Ball, der mit einer Klingel versehen ist, in das gegnerische Tor zu werfen. Das Publikum muss während des Spiels absolut ruhig sein, damit die Spieler den Ball auch gut hören können.

Unsere MOMA-Reporterin Sandra Tzschaschel ist eingetaucht in die ganz besondere Atmosphäre dieses olympischen Sports.

Stand: 04.02.2020 08:54 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.