SENDETERMIN Di, 05.03.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Im Karneval mit einer Gebärdensprachdolmetscherin

Kölsch geht auch ohne Worte

PlayKölsch geht auch ohne Worte
MOMA-Reporter: Im Karneval mit einer Gebärdensprachdolmetscherin | Video verfügbar bis 05.03.2020 | Bild: WDR

"Uns Sproch es Heimat" ist das Motto im Kölner Karneval 2019. Ja, unsere Sprache, darum geht es auch Aline Ackers. Jedes Jahr im Karneval wird sie zur Dolmetscherin, zur Gebärdensprachdolmetscherin. Sie versucht, die Lieder und Reden im Kölner Karneval für Gehörlose zu übersetzen.

Keine einfache Aufgabe, denn im Karneval wird gerne Kölsch gesungen und gesprochen. Wie bloß übersetzt man Bützje, Strüßjer oder fiere? Das hat sich auch unsere MOMA-Reporterin Gudrun Engel gefragt. Sie war mit Aline Ackers und Gehörlosen im Kölner Karneval unterwegs

Stand: 05.03.2019 18:53 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.