SENDETERMIN Fr, 18.10.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Türken und Kurden in Deutschland

Wird der Konflikt jetzt auf die Straße getragen?

PlayDer Kurde Jodi  Hussein und MOMA-Reporter Torben Börgers
MOMA-Reporter: Kurden und Türken in Deutschland | Video verfügbar bis 18.10.2020 | Bild: WDR

Am Steindamm im Hamburger Stadtviertel St.Georg leben Türken und Kurden friedlich nebeneinander. Spannungen gibt es natürlich trotzdem. Jetzt wächst die Sorge, dass der kriegerische Einmarsch der türkischen Armee auf syrisches Gebiet und die Bombardierung von Städten, in denen viele Kurden leben, auch auf deutschen Straßen zu Auseinandersetzungen führen könnten.

Unser MOMA-Reporter Torben Börgers hat mit Kurden gesprochen, deren Familienmitglieder in Syrien jetzt Angst um ihr Leben haben müssen, und auch mit Türken, die das Vorgehen der türkischen Armee unterstützen. 

Stand: 18.10.2019 09:16 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.