SENDETERMIN Mo., 29.04.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Neuer Lebensmut nach schwerem Unfall

Wie Carsten Koch sich ins Leben zurückkämpfte

PlayCarsten Koch, Michael Strempel
MOMA-Reporter: Neuer Lebensmut nach schwerem Unfall | Video verfügbar bis 29.04.2020 | Bild: WDR

Vor 20 Jahren erlitt Carsten Koch aus Niederzier einen sehr schweren Unfall. Die Ärzte retteten gerade noch sein Leben, aber er ist für immer entstellt sein. Kurze Zeit wollte er so nicht mehr leben. Doch schnell fasste Carsten Koch wieder Mut. "Das Leben lohnt auch schwere Kämpfe", fand er.

Vor sieben Jahren gründete er mit seiner Frau eine Familie. Seine Kinder sind 4 und 7 Jahre alt. Carsten Koch wurde Hausmann, kümmert sich um die Kinder, die Wäsche, den Rasen, den Hund.

Unser MOMA-Reporter Michael Strempel traf einen Mann, der jeden Tag damit leben muss, dass Leute ihn anstarren, dass er überall auffällt, dass Menschen die Straßenseite wechseln oder seltsame Fragen stellen – und der sich trotzdem am Leben erfreut.

Stand: 29.04.2019 16:40 Uhr

8 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.