SENDETERMIN Mi., 06.07.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Außergewöhnliches Wohnprojekt für ehemalige Obdachlose


Initiative Bauen Wohnen Arbeiten

PlayMOMA-Reporterin Christa Sauerland, Initiative "Bauen Wohnen Arbeiten"
MOMA-Reporter: Außergewöhnliches Wohnprojekt für ehemalige Obdachlose
 | Video verfügbar bis 06.07.2023 | Bild: WDR

Im Kölner Stadtteil Ossendorf leben Menschen zusammen, die es nicht gerade leicht haben. Der Name des Projektes ist Programm: Die "Initiative Bauen Wohnen Arbeiten" integriert und qualifiziert wohnungslose und langzeitarbeitslose Menschen. Viele von ihnen sind suchtkrank und haben psychische Probleme.

In diesem Projekt erfahren sie auf ganz besondere Weise Hilfe und Unterstützung. Und vor allem: Sie fassen hier wieder neuen Lebensmut. Wie das genau funktioniert, hat sich unsere MOMA-Reporterin Christa Sauerland genauer angeschaut.

http://www.bauenwohnenarbeiten.de

Stand: 06.07.2022 09:10 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.