SENDETERMIN Mi, 06.03.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Warum Bildungspolitik an Problemschulen scheitert

Gleiche Chancen für alle Schüler?

PlaySchülerin, Süder Grundschule Herten, Moma-Reporter Julian Lang
MOMA-Reporter: Warum Bildungspolitik an Problemschulen scheitert  | Bild: WDR

Fahrradfahren? Fehlanzeige! Schwimmen? Keine Chance! Und nicht nur das. Viele Schülerinnen und Schüler der Südern Grundschule in Herten können keinen Stift halten, nicht ausschneiden, haben keine Vorstellung von geometrischen Formen. Hinzu kommen Sprachprobleme.

Vor allem Kinder aus sozial benachteiligten Familien oder Familien mit Migrationshintergrund werden an der Süder Grundschule unterrichtet.

Die Lehrerinnen und Lehrer müssen den Kindern vieles beibringen, was für andere selbstverständlich ist. Keine leichte Aufgabe.

Wie der Alltag in der Süder Grundschule aussieht, hat unser MOMA-Reporter Julian Lang erfahren.

Stand: 08.03.2019 12:31 Uhr

5 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.