SENDETERMIN Di., 21.06.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Renaturierung von Hochmooren

Kampf gegen den Klimawandel

Hochmoor im Oberharz
Die Renaturierung von Hochmooren ist ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. | Bild: dpa

Moore sind wichtig für unser Klima, denn sie binden viel CO2. Allerdings nur, wenn sie intakt sind. Leider ist das häufig nicht der Fall. Über Jahrhunderte hat der Mensch für Land- und Forstwirtschaft Moore trockengelegt. So werden klimaschädliche Gase in großen Mengen freigesetzt. Das beschleunigt den Klimawandel. So kann es nicht weitergehen!

Deshalb wollen Umweltschützer die ausgetrockneten Moore wieder zu neuem Leben erwecken. Unsere MOMA-Reporterin Christa Sauerland machte mit und fand heraus: Klimaschutz kann verdammt anstrengend und auch schön sein, wenn man sieht, wie viel man bewirken kann.

Stand: 21.06.2022 08:44 Uhr

Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.