SENDETERMIN Di, 19.03.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Til Til – Die Müllkippe Chiles

Eine Kleinstadt versinkt im Müll

PlayMoma-Reporter Mathias Ebert, Müll-Altivist und Bewohner von Til Til
MOMA-Reporter: Til Til – Die Müllkippe Chiles | Video verfügbar bis 19.03.2020 | Bild: WDR

Til Til ist der Name einer Stadt in Chile, die man getrost als eines der größten Dreckslöcher des südamerikanischen Kontinents bezeichnen kann. Früher mal ein Badeort, ist dort heute das Trinkwasser aus den Leitungen ungenießbar.

Offiziell wurde der Stadt von der Regierung der Sondermüll aus der Hälfte des Landes aufgedrückt. Der bedenkenlose Umgang mit dem Müll: In Till Til zeigen sich die Folgen. Unser MOMA-Reporter Matthias Ebert war da.

Stand: 20.03.2019 07:50 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.