SENDETERMIN Fr, 08.02.19 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Die Knarre im Kinderzimmer

Waffen im Alltag von US-Familien

PlayMOMA-Reporterin Verena Bünten, NRA-Mitglied und Waffenbesitzerin Shayenne
MOMA-Reporter: Die Knarre im Kinderzimmer | Video verfügbar bis 08.02.2020 | Bild: WDR

Shayenne ist 14 Jahre alt und bewahrt im Kinderzimmer ihre AR15 auf, die Lieblings-Schnellfeuerwaffe amerikanischer Amok-Schützen. Sie ist eine erfolgreiche Sportschützin und von Geburt an Mitglied der NRA, der größten US-Waffenlobby-Organisation. Auch ihr alleinerziehender Vater Dan und der 9-jährige Bruder schießen für ihr Leben gern – für sie ein Familienerlebnis.

Shayenne kann die protestierenden Parkland-Schüler nicht verstehen und sagt, sie würde sich sicherer fühlen, wenn ihre Lehrer in der Schule bewaffnet wären. Vor fast einem Jahr, am 14.Februar, erschoss ein Junge 14 Mitschüler und drei Erwachsene an der Parkland-Schule.

Unsere MOMA-Reporterin Verena Bünten hat Shayenne und ihre Familie bei einem Waffen-Lobby-Treffen kennengelernt und wollte mehr darüber erfahren, wie selbstverständlich Waffen inzwischen sogar in vielen Kinderzimmern in den USA sind.

Stand: 08.02.2019 07:49 Uhr

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.