SENDETERMIN Do., 23.12.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

MOMA-Reporter: Was wurde aus der illegalen Müllkippe bei Rostock?

PlayMülldeponie, Giftmüll, illegale Müllentsorgung, Sachsen-Anhalt
MOMA-Reporter: Was wurde aus der illegalen Müllkippe bei Rostock? | Video verfügbar bis 23.12.2022 | Bild: WDR

Es sind unglaubliche Bilder: Mitten in der Natur im Landkreis Rostock entdeckte unser MOMA-Reporter David Pilgrim vor gut neun Monaten eine riesige illegale Mülldeponie. Elektroschrott, Chemikalien, Autoreifen – einfach irgendwo in die Landschaft gekippt. Giftiger Abfall verrottet unkontrolliert.

Unser MOMA-Reporter David Pilgrim ist nach seiner erschreckenden Entdeckung nochmal hingefahren. Die illegale Mülldeponie existiert immer noch, aber es gibt Hoffnung. Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat nach unsere Reportage beschlossen, dass die Deponie beseitigt wird. Auf Kosten des Landes.

Stand: 23.12.2021 09:50 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.