SENDETERMIN Fr., 28.10.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Service: Beim Kochen sparen

mit Yvonne Willicks, Hauswirtschaftsmeisterin

Playmit Yvonne Willicks, Hauswirtschaftsmeisterin
Service: Beim Kochen sparen | Video verfügbar bis 28.10.2023 | Bild: WDR

Energieeffizient kochen

Pasta beispielsweise muss nicht lange kochen. Pastawasser mit Deckel zum Kochen bringen, salzen, Pasta rein und 2 Minuten kochen lassen. Dann Deckel wieder drauf, Flamme aus oder auf ein Minimum runterdrehen, ca. 2 Minuten länger im Wasser lassen als Kochanweisung besagt, das soll bis zu 47 Prozent Energie sparen.

Aufwärmen

Zum Aufwärmen von Speisen am besten die Pfanne oder Mikrowelle benutzen. Wer den Wasserkocher statt Topf oder Pfanne zum Wasser erhitzen benutzt, kann 30 Prozent Strom sparen. Elektrogeräte wie Mikrowelle oder Wasserkocher nach Benutzung ausschalten oder Stecker ziehen, weil manche auch im Standby Strom fressen.

Brot selber backen

Geht zum Beispiel auch im Topf. Oder Energie sparen beim Backen: auf vorheizen verzichten, spart 20 Prozent Energie , ebenso Heiß- oder Umluft statt Ober- und Unterhitze zu nutzen. Wer 5 – 10 Minuten vor Ende der Backzeit den Ofen ausschaltet, kann die Restwärme nutzen und spart ebenfalls Strom. (Quellen: VZ-NRW, Öko-Institut und WWF Deutschland)

Sparsam kochen

Den Speiseplan für die Woche planen, dann fällt es auch leichter, eine Einkaufsliste für den Wocheneinkauf zu schreiben. Das hilft beim Planen und beim "Angebote wahrnehmen“.

Reste verwerten

Gewöhnlich bleiben bei vielen Gerichten kleinere Mengen Reste übrig, die zu schade für die Mülltonne sind. Daraus kann man Suppen, Salate oder Gemüsepfannen zubereiten.

Rezepte

Brot

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl, Type 550
  • 100 g Dinkelmehl Type 630
  • 200 g  Roggenmehl Type 1150
  • 50 g Weizenmehl Type 1050
  • ½ gestr. TL Zucker
  • 3 gestr. TL Salz
  • ½ Würfel Hefe
  • 520 g lauwarmes Wasser

Zubereitung

  • Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und zum Mehl und übrigen Zutaten geben, alles zu einem Teig kneten ( der Teig ist sehr klebrig ), Teig abgedeckt 1 Std. gehen lassen, danach die Hände bemehlen und den Teig 10 mal falten.
  • Teig in einen gefetteten und bemehlten Römertopf oder einen anderen hitzebeständigen Topf mit Deckel geben, mit etwas Wasser besprühen, mit Mehl bestäuben, einschneiden und Deckel auf den Topf legen.
  • Topf in den NICHT vorgeheizten Backofen geben, bei 240 Grad Ober-/Unterhitze 50 Minuten backen ( ich habe 45 Minuten gebacken ), den Deckel abnehmen und nochmals 10 Minuten ( ich habe 5 Minuten gebacken) zum Bräunen backen
  • nach dem Backen das Brot auf einem Gitter auskühlen lassen

Konfitüre

Obst, das verbraucht werden muss, eignet sich bestens für eine Konfitüre.

Zutaten

  • Obst (das weg muss)
  • Gelierzucker 2:1
  • Zitrone

Frischkäse-Aufstrich mit Radieschen und Kresse

Zutaten

  • 1 Kästchen Kresse
  • 50 g Radieschen
  • 200 g Frischkäse
  • 1 TL Schmand
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Pfeffer

Sugo/Pastasoße mit Radieschenblättern

Zutaten

  • 1 Handvoll frische Radieschenblätter von 1– 2 Bund Radieschen in Bio-Qualität
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Pinienkerne
  • 30 g Parmesan
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung
Radieschenblätter waschen und trocken schütteln, Knoblauch schälen und klein schneiden, Pinienkerne in einer heißen Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3 Minuten anrösten, Parmesan fein reiben, Radieschenblätter, Knoblauch, Pinienkerne und Öl mit einem Stabmixer fein pürieren, Parmesan untermischen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken

Weitere Informationen

• WDR, Verbraucher, Rezepte: Viel für wenig
https://www1.wdr.de/verbraucher/rezepte/sendungen/uebersichtsseite-viel-fuer-wenig-100.html

• WDR, Der Vorkoster: Schnelle Küche gesund und günstig
https://www1.wdr.de/fernsehen/der-vorkoster/sendungen/schnelle-kueche-aber-gesund-und-guenstig-100.html

• WDR, Kochen mit Martina und Moritz: Gut kochen für wenig Geld
https://www1.wdr.de/fernsehen/kochen-mit-martina-und-moritz/sendungen/gut-kochen-fuer-wenig-geld-100.html

• MDR, MDR um 4
https://www.mdr.de/tv/programm/sendung-766610.html

• MDR Nachrichten, Aktionen gegen Lebensmittelverschwendung
https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/aktionen-gegen-lebensmittelverschwendung-100.html

• RBB Kultur, Geschmacksache: Kochen fast ohne Energie
https://www.rbb-online.de/rbbkultur/themen/leben/rezensionen/geschmackssache/2022/10/kochen-fast-ohne-energie.html

• RBB, Schön und gut!
https://www.rbb-online.de/schoen-und-gut/videos/20220927_1815.html

Stand: 28.10.2022 11:34 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.