SENDETERMIN Fr., 13.11.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Service: Gemütliches Zuhause

mit Dorothée Weachter, Gartenbau-Ingenieurin

PlayService: Gemütliches Zuhause
Service: Gemütliches Zuhause | Video verfügbar bis 13.11.2021 | Bild: WDR

Im Garten gibt es zurzeit nicht mehr viel zu tun. Aber dort kann man, genau wie im Wald oder rund um Hecken, viel Bastelmaterial finden. Zusätzlich kann man Blütenpflanzen wie Amaryllis oder Weihnachtsnarzissen nutzen. Zum Befestigen eignen sich Draht, Garn oder dekorative Bänder. Herbstliche Dekoration aus der Natur ist nachhaltig und bietet sich zum fantasievollen Gestalten an.

Basteln für Fensterbank, Garten, Terrasse und Balkon

Geeignetes Material: Schlitten, Tische, Stühle, Lammfelle, Lichterketten, Gläser, klare Glasflaschen, Kranzrohlinge, Kordeln, Kerzen, Goldpapier, Tannengrün, Zapfen, Nüsse, Beerenzweige, Samenstände, Kürbisse

Zusammengeräumte Gartenmöbel und geleerte Töpfe können als Stellfläche für Herbst- und Winterbasteleien genutzt werden. Dazu Zweige, Fruchtstände, Beeren oder Gartenrückschnitt dekorativ in Körbe füllen und auf, in oder zwischen Möbeln und Kübeln arrangieren.

Auch andere Haushalts-Utensilien bieten sich zum Aufstellen der Dekoration an: Holztritte, Schlitten, Koffer oder Anlehnleitern aus Holz. Auf unterschiedlichen Höhen können dann die gefüllten Körbe arrangiert werden.

Licht für die dunkle Jahreszeit

Geeignetes Material: Flaschen, Weckgläser, Schale, Tabletts, Bänder, farbiger Draht, Zweige, Beeren, Moos, Nüsse, Zapfen, Amaryllis, Winternarzissen Glasflaschen oder Schraubgläser können Sie als Lichter umfunktionieren:

Gläser einfach mit Wasser füllen und mit Schwimmkerzen und Nadelzweigen, Zapfen oder Bändern dekorieren. Auf Flaschen können Sie Kerzen stecken. Die Lichter sehen vor allem im Dunkeln auf Fensterbänken schön aus. Oder arrangiert auf einem Tablett, das auf einen Tisch gestellt werden kann. Achten Sie in jedem Fall darauf, dass die Kerzen sicher stehen und keine Brandgefahr von ihnen ausgeht.

Natur-Girlanden für drinnen und draußen

Geeignetes Material: großer Topf, Kordelband, Koniferengrün, Zapfen, Christrosen, weiße Hornveilchen, Moosbeeren

Schmücken Sie dicke Kordeln mit Nadelgrün und hängen Sie sie an Türen, in Fenster oder auf freie Flächen. Längere Girlanden können um Treppengeländer gewickelt werden oder Türrahmen zieren. Die Girlande binden Sie am besten aus kleinen Sträußchen, die anschließend mit Draht an der Kordel befestigen. Die Enden können Sie mit einem dicken Zapfen schmücken.

Girlanden sind auch ein schöner Tischschmuck oder können rund um ein Gefäß oder eine Schale gelegt werden. Für den Balkon eignet sich zum Beispiel eine Topfdekoration: Eine Christrose reinsetzen und drumherum einige weiße Hornveilchen arrangieren. Rote Moosbeeren sorgen für Farbe und lassen alles schon ein bisschen weihnachtlich wirken.

Kränze binden aus verschiedenen Naturmaterialien

Geeignetes Material: Strohrömer, Drahtringe, Drahtsterne, Stacheldraht, Draht, Lichterkette, Moos, Nadelgrün, Heidekraut, Clematis-Fruchstände, Zapfen, Zweige

Rohlinge für Kränze können Sie in verschiedenen Größen und Arten kaufen und mit Naturmaterial verzieren. Sie machen sich schön im Fenster, auch mit Lichterketten. Oder schlicht über einen Stuhl gehängt. Kleinere Kränze mit dicken Kerzen sind eine hübsche Tischdekoration.

Oder Sie dekorieren Sterne: Sternrohlinge sind ebenfalls in unterschiedlichen Größen und Formen erhältlich. Schön dekoriert können sie an die Wand gelehnt oder an die Decke gehängt werden.

Weitere Informationen

• ARD-Buffet: Übersichtsseite Stimmungsvolle Herbstdeko
https://www.swr.de/buffet/jetzt-wird-s-gemuetlich-stimmungsvolle-herbst-deko/-/id=98256/did=24794024/nid=98256/56j07k/index.html

• WDR Hier und heute: Herbstdeko für Garten und Terrasse (19.10.20)
https://www1.wdr.de/fernsehen/hier-und-heute/sendungen/herbstkranz-104.html

• NDR Ratgeber: Herbstliche Blumen-Gestecke in einem Kürbis arrangieren (08.10.20)
https://www.ndr.de/ratgeber/garten/nutzpflanzen/Herbstliche-Blumen-Gestecke-in-einem-Kuerbis-arrangieren,kuerbis888.html

Stand: 13.11.2020 07:20 Uhr

Sendetermin

Fr., 13.11.20 | 05:30 Uhr
Das Erste

Sprungmarken zur Textstelle