SENDETERMIN Do., 18.03.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Ina Regen

Neues Album "Rot"

PlayIna Regen mit "Fenster"
Hausmusik: Ina Regen | Video verfügbar bis 18.03.2022 | Bild: WDR

Als sie ein Video zu ihrem Lied "Wie a Kind" Ende 2017 auf YouTube hochlud, löste Ina Regen in ihrem Heimatland Österreich eine Welle der Begeisterung aus. Kaum ein Radio-Sender, der den Song nicht spielte, wochenlange Chart-Platzierung, Standing Ovations nach einem Live-Konzert bei den Amadeus Austrian Music Awards. Und genau bei diesem größten Musik-Wettbewerb Österreichs gewann Ina Regens Debüt-Album "Klee" 2018 den Titel "Album des Jahres".

Erfolg nicht mal eben "aus dem Hut gezaubert"

Ein Song hat ihn ausgelöst, aber der Erfolg fiel für die 36-jährige Sängerin und Komponistin nicht ganz vom Himmel. Nach einem mit Auszeichnung abgeschlossenen Jazz- und Popgesangs-Studium etablierte sich Regen, die auch Klavier spielt, immer mehr in der österreichischen Musik-Szene. Als Komponistin, Bandleaderin und Background-Sängerin, u.a. für Conchita Wurst, verfügte sie bereits vor ihrem Durchbruch über jahrelange Erfahrung.

Neues Album "Rot": Endlich veröffentlicht

Ina Regens zweites Album mit dem Titel "Rot", das jetzt endlich erschienen ist, entstand mit genau dem Songwriting-Partner, der auch an der Durchbruch-Single "Wie a Kind" mitgewirkt hat. Eigentlich sollte "Rot" schon im Herbst 2020 herauskommen, doch dann kam die zweite Corona-Welle und die Welt stand erneut Kopf. Das Album, die Tour, alles musste verschoben werden und neue Songs entstanden - so auch "Fenster".

Ina Regen mit "Fenster" in einer exklusiven MOMA-Version!

https://www.inaregen.at/

Stand: 18.03.2021 09:00 Uhr