SENDETERMIN Do., 01.10.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Aloe Blacc

Neues Album "All Love Everything"

PlayHausmusik: Aloe Blacc
Hausmusik: Aloe Blacc | Video verfügbar bis 25.10.2021 | Bild: WDR

Egbert Nathaniel Dawkins – klingt irgendwie nicht nach Weltstar. Deshalb musste ein anderer Name her: Aloe Blacc. Und damit hat´s beeindruckend gut funktioniert mit dem Weltstar-Sein.

Vom Unternehmensberater zum Musik-Star

Eigentlich hatte Aloe Blacc Sprachwissenschaften und Psychologie studiert. Musikmachen war nur ein Hobby für den Kalifornier. Und selbst als er von seiner ersten Arbeitgeberin, eine der größten Unternehmensberatungen weltweit, vor die Tür gesetzt wurde, glaubte er, die Musik wäre nur ein Lückenbüßer bis zum nächsten Job. Doch es kam anders.

Durchbruch mit “I Need A Dollar”

2010 schrieb Aloe Blacc "I Need A Dollar“. Das Lied wird Theme-Song der US-Fernsehserie "How To Make It In America" – und zum Welthit. für aloe Blacc Heute sagt der 41-Jährige, dass er einfach nur Glück hatte. Er habe nie gedacht, dass er mal von seiner Musik leben würde.

Erfolgskooperation mit Avicii

Für seine nächste Single holte Aloe Blacc den schwedischen DJ-Superstar Avicii ins Boot. Avicii komponierte die Musik, Aloe schrieb und sang den Text zu "Wake Me Up". Der Song wurde zur Hymne, zum erfolgreichsten Song beider Künstler, holte Platz eins der Charts in Dutzenden Ländern. Inzwischen wurde "Wake Me Up" fast zwei Milliarden Mal auf Youtube gestreamt!

All Love Everything – Aloe Blaccs neues Album

Inzwischen ist der Sohn panamaischer Einwanderer selbst Vater von zwei Kindern. Seine Ehefrau hat er durch die Musik kennengelernt: Maya Jupiter ist eine australische Sängerin. Die Rolle als Vater und Ehemann ist auch die, die er erstmals in seinem neuen Album "All Love Everything“ (Veröffentlichung: 02.10.2020) zeigt. Aloe spricht vom Erwachsenwerden, der Liebe zu seiner Familie und zu seiner Frau.
Musikalisch ist Aloe schwer einem Genre zuzuordnen: "I Need A Dollar“, "The Man“ oder Wake Me Up“ zeigen seine musikalische Offenheit und Vielseitigkeit. Das neue Album "All Love Everything" ist ein Mix aus Soul, Folk und modernem Pop. Die Schnittmenge heißt: Aloe Blacc.

Aloe Blacc mit "All Love Everything". Exklusive MOMA-Hausmusik-Version!

https://www.aloeblacc.com

Stand: 02.10.2020 20:09 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.