SENDETERMIN Fr., 30.10.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Amy Macdonald

Neues Album "The Human Demands"

Hausmusik: Amy Macdonald | Video verfügbar bis 30.11.2020 | Bild: WDR

"Mr. Rock & Roll" und "This is the Life" sind die Songs, mit denen Amy Macdonald vor rund 13 Jahren den Durchbruch schaffte. Die schottische Sängerin, die druckvoll ihre Akustikgitarre anschlägt und mit ihrer unverkennbaren Stimme frischen Wind in die Charts brachte, ist heute ein Weltstar.

Popstar der Herzen

12 Millionen Tonträger hat sie bislang verkauft, vor tausenden Menschen live gespielt und aus den Playlists der Radiosender ist die 33-Jährige nicht wegzudenken. Ihre Fans lieben ihren Glasgower Akzent und die Geschichten, die sie in ihren Songs erzählt. Ihre natürliche und sympathische Art zeichnen sie außerdem aus.

The Human Demands

Ihr letztes Studioalbum kam vor mehr als drei Jahren raus. Jetzt ist "The Human Demands“ da. Der Titel zeigt schon, wohin die Reise geht: Amy singt über das, was sie bewegtt und beansprucht. Nach dreizehn Jahren im Rampenlicht weiß die 33-Jährige, was sie will und wer sie ist.

Amy MacDonald mit "The Hudson" in einer exklusiven MOMA-Hausmusik-Fassung!

Stand: 30.10.2020 11:32 Uhr

4 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.