SENDETERMIN Fr., 05.02.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Arlo Parks

Gefeierter Shootingstar aus Großbritannien

PlayArlo Parks mit "Hope"
Hausmusik: Arlo Parks  | Video verfügbar bis 06.02.2022 | Bild: WDR

"Collapsed in Sunbeams" heißt das Debütalbum von Arlo Parks. Es passt perfekt in diese unwirkliche Zeit der Pandemie, des Lockdowns und des trüben Wetters zu Beginn des Jahres 2021. Es sind keine Gute-Laune-Songs, zu denen man hüpfen und tanzen möchte. Sie passen zu Tee, Gebäck und der Kuscheldecke auf dem Sofa.

No Sleep 'til Hammersmith

2019 erscheint ihre erste EP "Super Sad Generation“. Arlo Parks singt über das, was sie im Londoner Stadtteil Hammersmith erlebt und beobachtet. Bereits als junges Mädchen schrieb sie Gedichte und Geschichten. Seit 2018 veröffentlicht sie diese als Lieder. Sie erzählen von Depression, Hoffnung, Identität und Liebe. Auch Michelle Obama und Superstar Billie Eilish sind Fans von Arlo Parks.

Kosmopolitischer Stilmix

Arlo Parks ist der Künstlername, den sich die 20jährige Anaïs Oluwatoyin Estelle Marinho gegeben hat. Ihr Name lässt bereits vermuten, dass ihre Wurzel in Afrika und Frankreich liegen. Obwohl sie in England geboren wurde, spricht ihre Mutter nur französisch mit ihr. Sie bringt das Beste aus vielen Kulturen zusammen und macht daraus ihr eigenes Ding, verpackt im angenehmen, zeigemäßen Soundgewand.

Arlo Parks mit "Hope" in einer exklusiven MOMA-Version!

https://www.arloparksofficial.com/

Stand: 06.02.2021 11:56 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.