SENDETERMIN Fr., 01.04.22 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: City

50 Jahre Citiy

PlayCity
Hausmusik: City | Video verfügbar bis 01.04.2023 | Bild: WDR

Gesamtdeutsche Rocklegende

Sie sind gelten als Institution, Kultband und deutsche Rocklegende. Mit 15 Millionen verkauften Tonträgern und rund 2500 Konzerten haben City erst die ost- und später auch die gesamtdeutsche Musikszene geprägt. Ihr Hit "Am Fenster" bescherte City Ende der 70er Jahre auch in der BRD eine Goldene Schallplatte. Und ganz nebenbei verpassten City damit auch noch der Geige ein cooles Rock’n’Roll-Image.

50 Jahre Bandgeschichte

Stolze 50 Jahre Bandgeschichte haben City mittlerweile erreicht. Gefeiert wird das Jubiläum mit dem neuen Album "Die letzte Runde" und großer Tour. Zum Leidwesen der Fans haben City allerdings zum Ende des Jahres auch das Ende der Band angekündigt. Ausschlaggebend für diese schwere Entscheidung war der Tod ihres Schlagzeugers Klaus Selmke nach schwerer Krebskrankheit im Mai 2021.

Die letzte Runde

Zum Abschluss ihrer bewegten Karriere bedanken sich Toni Krahl, Fritz Puppel, Georgi Gogow und Manfred Hennig aber noch mit einer ganzen Reihe von Aktivitäten ausgiebig bei ihren Fans. Neben dem Album voller neuer Songs erscheint auch eine aktuelle Bandbiografie.

Im Sommer sind dann einige Auftritte mit den Berliner Philharmonikern geplant und am 30. Dezember wird das Jubiläumsjahr mit einem letzten großen Abschiedskonzert in Berlin beschlossen. Und dann ist tatsächlich Schluss. Dann werden sich City endgültig in den Rock’n’Roll Ruhestand verabschieden. Sänger Toni Krahl sagte dazu scherzend: "Wir müssen unsere Tabletten einnehmen und denn ab ins Heim."

City mit einer exklusiven MOMA-Hausmusik-Version von "Die Sonne geht auf" !

https://city-internet.de

Stand: 01.04.2022 11:01 Uhr

2 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.