SENDETERMIN Fr., 03.09.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Imany

"Voodoo Cello" – Acht Celli und eine Megastimme

PlayImany, Cellisten
Hausmusik: Imnay  | Video verfügbar bis 03.10.2021 | Bild: WDR

Imany – Pop trifft Klassik

Popmusik mit klassischen Instrumenten zu interpretieren, ist nicht neu. Doch sich nur von acht Celli begleiten zu lassen, gab es wohl noch nie. Die französische Sängerin Imany hat diese Vision Wirklichkeit werden lassen.

Lieblingssongs interpretiert

"Voodoo Cello" heißt folgerichtig das neue, dritte Album von Imany. Das Cello ist das prägende Instrument und unterstreicht die tiefe, intensive Stimme der Sängerin. Zwölf ihrer Lieblingssongs hat die 40jährige auf diese besondere Art und Weise eingespielt. Klassiker wie "Like A Prayer" von Madonna, "Total Eclipse Of The Heart" von Bonnie Tyler“ oder auch "Wonderful Life" von Black.

"Ich kann keine Worte singen, an die ich nicht glaube", sagt Imany über die Auswahl. Bei ihr klingen die Stücke ganz neu, magisch – Voodoo eben.

Imany mit "Wonderful Life" in einer exklusiven MOMA-Hausmusik-Version!

https://imanymusic.com

Stand: 03.09.2021 12:12 Uhr

8 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.