SENDETERMIN Mi., 08.12.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Jamie Cullum

Neues vom "Pianoman at Christmas"

PlayJamie Cullum
Talk: Jamie Cullum | Video verfügbar bis 08.12.2022 | Bild: WDR

"The Pianoman at Christmas“ – jetzt komplett

Der erfolgreiche britische Musiker Jamie Cullum meldet sich pünktlich vor Weihnachten mit einer Erweiterung seines Albums "The Pianoman at Christmas – The Complete Edition" zurück. Diesmal kümmert er sich um die großen Weihnachtsklassiker wie "Jingle Bells", "Silent Night" oder auch "Winter Wonderland". Mit den elf Coversongs und den zehn Eigenkompositionen aus dem letzten Jahr komplettiert der Sänger und Multi-Instrumentalist seine ganz eigene Idee von jazziger Weihnachtsmusik, mal mit Big Band und Orchester, mal allein am Piano aufgenommen.

Einer der erfolgreichster Jazzmusiker Englands

Mit über elf Millionen verkaufter Alben und Platinauszeichnungen ist Jamie Cullum einer der erfolgreichsten Jazzmusiker Englands. Er hat sogar schon vor der Queen und Barack Obama gespielt. Der der 42jährige gilt als grandioser Live-Performer und schafft es wie kaum ein zweiter in seiner Musik Jazz, POP und Hip Hop Elemente zu mischen. Dabei komponiert er nicht nur für sich, sondern auch erfolgreich für andere. Wir freuen uns auf Jamie Cullum und seine exklusive Version des Weihnachtsklassikers

Jamie Cullum mit "Walking in A Winter Wonderland“ – exkluvie MOMA-Hausmusik-Version!

https://www.jamiecullum.com

Stand: 08.12.2021 11:07 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@ard.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.