SENDETERMIN Di., 16.02.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: JC Stewart

Neue Single ""Break My Heart"

PlayJC Stewart
Hausmusik: JC Stewart | Video verfügbar bis 15.02.2022 | Bild: WDR

Mit Trennungssongs zum Erfolg

Mit "I Need You to Hate Me" hat JC Stewart sich seit Monaten in den Top 10 der Radio-Charts festgesetzt. In dem Song singt er über eine alte Beziehung, die irgendwann nur noch Routine is und die Trennung vorprogrammiert. Der Song beschert dem charismatischen Nordiren der erste große Hit. Bei Spotify folgen JC Stewart bereits 3,4 Millionen Hörer.

Der Sänger schreibt aber nicht nur Songs für sich, sondern auch für andere bekannte Künstler wie Lewis Capaldi oder Niall Horan. "Professional Sadboy" wird er augenzwinkernd genannt, weil er auch in seinen anderen Songs die Liebe, aber auch den Schmerz eines gebrochenen Herzens verarbeitet.

Optimistisch ins neue Jahr

JC Stewart blickt positiv ins neue Jahr und hofft, dass er im Sommer auf seine eigene Festival-Tour durch Europa gehen kann. Aufgewachsen ist der Sänger im nordirischen County Derry. Er stammt aus einer Lebensmittelhändler-Dynastie, fühlt sich aber zu etwas anderem berufen. Mit 15 Jahren schickte ihn seine Mutter zu einem Songwriting-Kurs. Danach war JC Stewart klar, dass er Berufsmusiker werden wollte.

Viraler Hit mit "Friends"-Cover

Im ersten Lockdown coverte der 24-jährige die Titelmelodie der 90er Kult-Serie "Friends". Mit neuem Text, angepasst an die ewig gleichen Routinen der Quarantänezeit, wurde seine Version zum viralen Hit. Selbst Friends-Star Jennifer Aniston war begeistert.

JC Stewart mit seiner aktuellen Single "Break My Heart" in einer exkluisven MOMA-Hausmusik-Fassung!

https://www.iamjcstewart.com

Stand: 16.02.2021 21:11 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.