SENDETERMIN Mi., 28.04.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Julia Michaels

Debütalbum der Sängerin und Songscheiberin

PlayJulia Michaels
Hausmusik: Julia Michaels  | Video verfügbar bis 28.05.2021 | Bild: WDR

In ihrer Heimat ist die US-Amerikanerin schon sehr bekannt. Julia Michaels schrieb Hits für Britney Spears, Justin Bieber, Maroon 5, Gwen Stefanie und Ed Sheeran. Und seit 2015 singt die 27-Jährige ihre Songs auch selbst – mit großem Erfolg. Die Debüt-Single "Issues" räumte mehrfach Platin ab, dazu gab's drei Grammy-Nominierung. Jetzt endlich: Julia Michaels Debütalbum "Not In Chronological Order"!

Licht und Schatten

Zwar konnte Julia Michaels schon mit 17 Erfolge als Songschreiberin feiern, doch auch die dunklen Seiten des Lebens sind ihr nicht unbekannt. Lange litt sie unter Angstzuständen und Depressionen. Vor Publikum aufzutreten, war fast unmöglich. Mit Therapie und harte Arbeit an sich selbst kämpfte sie sich aus der Krankheit heraus.

Positives aus Negativem

Das Pandemie-Jahr hat Julia Michaels bestmöglich genutzt und ihr Debütalbum vollendet. Stets an ihrer Seite ist ihr Freund JP Saxe. Den kanadischen Popsänger hat Julia Michaels 2019 kennengelernt – beim gemeinsamen Songschreiben. Wie sonst?! Seitdem sind die beiden ein Paar. Julia sagt über sich: "Ich bin ein offenes Buch." Kein Wunder also, dass Julia Michaels sehr offen und viel über Liebe und ihre Gefühle singt.

Julia Michaels mit "Love is weird". Exklusive MOMA-Hausmusik-Version!

Offizielle Website:
http://www.juliamichaelsofficial.com

Stand: 29.04.2021 09:28 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.