SENDETERMIN Mo., 01.02.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Klee

Neues Album "Trotzalledem"

Hausmusik: Klee | Video verfügbar bis 01.03.2021 | Bild: WDR

Klee sind zurück! Fast zehn Jahre ist es her, dass sich das Kölner Pop-Duo mit seinem Album "Aus lauter Liebe" in den Top Ten der deutschen Charts platzierte. Auf die Frage, wo sie denn so lange waren, sagen Klee: "Eine kreative Pause war das eigentlich nicht. Uns ist einfach das Leben dazwischengekommen."

20 Jahre Klee

Klee, das sind Sängerin Suzie Kerstgens und Keyboarder Sten Servaes. Sie setzen von Anfang an auf deutschsprachige Texte und das mit Erfolg. Jedes der fünf Klee-Alben landete in den Charts, zuletzt kletterte 2011 "Aus lauter Liebe" bis auf Platz sechs. Und auch international waren die beiden unterwegs – nicht nur in Europa, auch in China und Russland. Ein paar ihrer Songs haben sie nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Englisch aufgenommen und ihre Musik in den USA und Großbritannien veröffentlicht.

Neues Album "Trotzalledem"

Ende April erscheint endlich ein neues Klee-Album: "Trotzalledem". 13 Lieder, „die man nur so schreiben kann, wenn man gelebt, geliebt und gelitten hat.“ Es sind wieder Songs aus und über das Leben von Suzie und Sten, voller Euphorie und Erfahrung und zugleich zum Tanzen, Nachdenken und Mitsingen! Wir sind gespannt auf KLEE und das MOMA-Homevideo zur ersten Single von "Danke, nein".

TV-Premiere! Klee mit "Danke Nein". Die neue Single in einer exklusiven MOMA-Hausmusik-Fassung.

https://www.kleemusik.de/

Stand: 01.02.2021 09:53 Uhr

15 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.