SENDETERMIN Do., 28.10.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Lina Maly

Neues Album "Nie zur selben Zeit"

PlayLinay Maly
Hausmusik: Lina Maly  | Video verfügbar bis 28.10.2022 | Bild: WDR

Seit fünf Jahren gehört Lina Maly zu den geschätzten Singer-Songwriterinnen in Deutschland. Sie verkörpert den Gegenentwurf zum musikalischen Zeitgeist. Ihre Songs sind leise, zerbrechlich, reduziert. Ihre Texte sind nachdenklich, hinterfragend und berührend.

Album Nummer 3

Auch mit ihrem neuen Album „Nie zur selben Zeit“ folgt sie ihrer inneren Uhr. In den zehn Songs geht es unter anderem um den Moment kurz bevor eine Freundschaft zur Liebe wird, um das Älterwerden, die Flüchtigkeit des Lebens und es gibt ein Lied für Opfer sexueller Gewalt.

Autonomie als Label-Chefin

2016 erschien Lina Malys Song "Schön genug". Das Lied, das die Selbstoptimierung und den Schönheitswahn anprangert, bringt ihr jede Menge Respekt und viele Fans. Mit dem Abi in der Tasche verließ sie kurz danach ihre Heimat in Norddeutschland und zog nach Berlin. Seitdem ist sie Vollzeit-Musikerin.

Und jetzt auch Label-Chefin. Nach zwei Alben steht sie nicht mehr bei einer Major Plattenfirma unter Vertrag, sondern auf eigenen Füßen. Ihr neues Album "Nie zur selben Zeit" brachte Lina Maly in Eigenregie raus.

Lina Maly mit "Wie weit" – exklusive MOMA-Hausmusik-Version!

Stand: 28.10.2021 11:12 Uhr

1 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.

Sendetermin

Do., 28.10.21 | 05:30 Uhr
Das Erste

Weitere Videos