SENDETERMIN Mo., 26.10.20 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Louane

Zurück mit neuem Album

PlayHomevideo: Louane
Hausmusik: Louane | Bild: WDR

Frankreichs Pop-Sensation mit drittem Album "Joie de vivre“

Frankreichs Superstar Louane ist zurück! Nach drei Jahren Pause meldet sich die 23-jährige Sängerin zurück mit neuem Album „Joie de vivre“, übersetzt: Lebensfreude. Ein in Pandemie-Zeiten etwas ironisch anklingender Titel, mit dem Louane aber Mut machen will. Ihre erste Single „Donne-moi ton coeur“ schoss in Frankreich bereits auf Platz 1 der Airplay-Charts – der beste Einstieg einer Single im französischen Radio in diesem Jahr!

Durchbruch mit Film "Verstehen Sie die Béliers?"

Ihren großen Durchbruch hatte die Sängerin bei uns in Deutschland 2015 zunächst als Schauspielerin mit der Hauptrolle im Kassenschlager "Verstehen Sie die Béliers?“, die Geschichte eines Mädchens mit gehörlosen Eltern.
Noch im selben Jahr veröffentlichte die Nordfranzösin ihr erstes Album "Chambre 12", das mit über 1,5 Millionen verkauften Einheiten zu Frankreichs meistverkauftem Album wurde. Mit ihrer Single "Avenir“ stürmte Louane auch in Deutschland die Charts.

2020 – Glücksjahr mit neuem Album und Baby

Ausgerechnet das Jahr 2020, das bisher durch die Corona-Pandemie überschattet ist, wurde für Louane zum Glücksjahr. Im Frühjahr wurde sie zum ersten Mal Mutter. Diese Erfahrung ließ die Französin auch in ihr Songwriting einfließen.
Louane, die kurz nach ihrem Durchbruch zur Vollwaisen wurde, erzählt in drei der 15 neuen Chansons des Albums von ihren verstorbenen Eltern. "Ich fliehe nicht vor der Nostalgie, ich bediene mich ihrer", erzählt die Sängerin. Im Chanson "A l’autre" wendet sich Louane gleichzeitig an ihre Tochter und ihre verstorbene Mutter. "Ich war wirklich unmöglich als Teenager. Jetzt verstehe ich besser, was es heißt, Mutter zu sein. Und in diesem Chanson entschuldige ich mich bei ihr“, so die Sängerin.

Louane mit "Désolée". Die zweite Single in einer exklusiven MOMA-Hausmusikversion!

Stand: 26.10.2020 08:34 Uhr