SENDETERMIN Fr., 08.01.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Passenger

Neues Album: "Songs for the Drunk and Broken Hearted"

PlayPassenger
Hausmusik: Passenger | Video verfügbar bis 08.01.2022 | Bild: WDR

Gebrochene Herzen und betrunkene Menschen

"Songs for the Drunk and Broken Hearted“, so heißt das neue Album von Mike Rosenberg, der seit 2007 unter dem Namen Passenger überaus erfolgreich Musik veröffentlicht.

"Let Her Go“ heißt der Song, mit dem er fünf Jahre später den internationalen Durchbruch feiert. In Deutschland und vielen anderen Ländern landet er damit auf Platz 1 der Charts. Alleine auf YouTube wurde das Video bisher über 2,8 Milliarden Mal angeklickt. Seitdem ist seine markante Stimme in unser aller Ohren.

Straßenmusiker und Streaming-Miiliardär

Nach wie vor macht Mike Rosenberg aber auch Straßenmusik. Häufig in den Städten, in denen er abends in den größten Hallen auftritt. Dann spielt der 36-Jährige alleine mit seiner Akustikgitarre für Fans und Passanten. In den letzten Wochen und Monaten mussten er und seine Fans auf Live-Highlights wie diese Corona-bedingt verzichten.

Songwriting als Therapie

Dafür war Passenger im Lockdown überaus produktiv. Zunächst veröffentlichte er im Juli das Album "Patchwork", um jetzt, nur ein halbes Jahr später, sein 13. Studioalbum, hinterherzuschicken: "Songs for the Drunk and Broken Hearted". Ja, Mike hat erneut eine gescheiterte Beziehung hinter sich, die ihn wieder zu kreativen Höchstleistungen beflügelte. Auch darüber werden wir mit ihm sprechen und freuen uns auf das neue Stück „Sword From The Stone“, dass er bei sich zu Hause in einer Akustikversion für das MOMA eingespielt hat.

Passenger mit "Sword From The Stone" in einer exklusiven MOMA-Hausmusik-Fassung!

https://passengermusic.com

Stand: 13.01.2021 14:17 Uhr

0 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.