SENDETERMIN Fr., 14.05.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Stefanie Heinzmann

Neues Album "Labyrinth"

Hausmusik: Stefanie Heinzmann  | Video verfügbar bis 14.06.2021 | Bild: WDR

Mit ihrem letzten Album "All We Need Is Love" klettert Stefanie Heinzmann in der Schweiz bis auf Platz 1 der Charts. Über 50 Millionen Streams und ein starkes Radio-Airplay auch in Deutschland zeigen, ihre Botschaft kommt an. Sie nimmt ihre Fans mit auf den herausfordernden wie beglückenden Weg, andere und vor allem sich selbst zu lieben. Auf ihrem neuen Album "Labyrinth" geht sie diesen Weg noch ein Stück weiter.

Weniger Drama – mehr Drive

Immer wieder führt uns die Schweizer Pop- und Soulsängerin auf "Labyrinth" zurück zum Wesentlichen, fragt: "Was brauchen wir wirklich zum Leben?". "Ich atme, ich laufe, ich esse, ich habe mein Herz und meine Sprache." Kurz: weniger Drama, mehr Drive! "Nicht warten, bis die Taille dünner und das Konto dicker wird." oder "Einfach mal die Haare raspelkurz schneiden. Die inneren Mauern einreißen", singt Stefanie Heinzmann in ihren neuen Songs.

Vielleicht springt ja eine Single dabei raus

Vor fünf Jahren hatte sich die 32jährige eine Auszeit genommen. Alles musste damals sacken. Der Karriereblitzstart bei Stefan Raabs Castingshow, vier erfolgreiche Alben, TV-Auftritte, Auszeichnungen. Immer im Takt der Termine. Durch Corona hatte Stefanie Heinzmann plötzlich viel Zeit, sie fuhr nach Hamburg, um ein bisschen im Studio zu arbeiten. "Vielleicht springt ja eine Single dabei heraus“, dachte sie sich. Es wurde sehr viel mehr, Heinzmanns sechstes Album: "Labyrinth“! Zehn Songs im lässigen Stilmix – ein bisschen Electro, ein bisschen Disco und ganz viel Stefanie Heinzmann.

Stefanie Heinzmann mit "Would You Still Love Me". Exklusive MOMA-Hausmusik-Version!

Stand: 14.05.2021 10:39 Uhr

3 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.