SENDETERMIN Do., 10.06.21 | 05:30 Uhr | Das Erste

Hausmusik: Tom Grennan

Neues Album "Evering Road"

PlayTom Grennan
Hausmusik: Tom-Grennan | Video verfügbar bis 10.07.2022 | Bild: WDR

Eigentlich wollte er Fußballprofi werden

Der Sohn eines Bauarbeiters und einer Lehrerin spielte beim englischen Zweitligisten Luton Town, als ein Karaoke-Abend mit Freunden die Wende brachte. Tom Grennan sang einen Song der Band "Kooks"; seine Klassenkameraden waren begeistert und überredeten ihn, weiter Musik zu machen.

"Evering Road" stürmt die englischen Charts

Sein Debütalbum "Lightning Matches" stürmte 2018 bereits die Top Ten der englischen Charts. "Evering Road" landete direkt auf Platz 1. Die Single "Little Bit Of Love" wurde bisher weltweit mehr als 61 Millionen mal gestreamt und läuft seit Wochen auch auf deutschen Radiowellen in Dauerschleife. Mit 25 gilt Tom Grennan als einer der größten "Breakout Stars" Englands. Die "Sun" rief ihn schon als den "ultimativen Rockstar der Generation Z" aus.

Songs von "Evering Road" erzählen von gescheiterter Liebe

"Evering Road“ ist eine Anspielung auf Tom Grennans alten Wohnort in London Hackney. Eine Adresse, mit der sich für ihn vor allem eine gescheiterte Liebesgeschichte verbindet. Das Schreiben der Texte war für den Sänger dann eine Art Selbsttherapie: "Ich glaube, ich war damals einfach noch ein dummer Junge, der viele Fehler machte. Ich musste einfach ein Mann werden". Das Album sollte eigentlich bereits im Frühjahr 2020 erscheinen, wurde pandemiebedingt aber um ein Jahr verschoben. Eine Geduldsprobe für den Musiker.

Tom Grennan mit "Little Bit Of Love" in einer exklusiven MOMA-Hausmusik-Version!

https://www.tomgrennanmusic.com

Stand: 10.06.2021 10:48 Uhr

5 Bewertungen
Kommentare
Bewerten

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Bitte beachten: Kommentare erscheinen nicht sofort, sondern werden innerhalb von 24 Stunden durch die Redaktion freigeschaltet. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Fragen zu den Inhalten der Sendung, zur Mediathek oder Wiederholungsterminen richten Sie bitte direkt an die Zuschauerredaktion unter info@daserste.de. Vielen Dank!

*
*

* Pflichtfeld (bitte geben Sie aus Datenschutzgründen hier nicht Ihre Mailadresse oder Ähnliches ein)

Kommentar abschicken

Ihr Kommentar konnte aus technischen Gründen leider nicht entgegengenommen werden

Kommentar erfolgreich abgegeben. Dieser wird so bald wie möglich geprüft und danach veröffentlicht. Es gelten die Nutzungsbedingungen von DasErste.de.